Bei Veenity dabei seit February 2019

Rezepte KOCHEN HAUPTGANG

Buddha Bowl mit Spargel-Burger

 

Ergibt 1-2 Portionen

Zutaten

  • 2 SoFine Spargel-Burger
  • 75 g Quinoa
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • Bund Radieschen
  • 1 Avocado
  • 2 Karotten
  • 100 g Knackerbsen
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Kräuteressig
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Samenmischung
  • Frische Kräuter (Schnittlauch, Thymian, Minze, Petersilie)

Zubereitung

  1. Die Quinoa gemäss den Anweisungen auf der Verpackung in Wasser mit etwas Gemüsebrühe zubereiten.

  2. In der Zwischenzeit die Knackerbsen 3 Minuten lang kochen.

  3. Die Karotte reiben und ein Dressing aus Zitrone, Olivenöl, Kräuteressig, Pfeffer und Salz zubereiten. Das Dressing unter die Karotten mischen.

  4. Die Zucchini mit einem Käsehobel in dünne Streifen schneiden.

  5. Ein wenig Olivenöl mit einer gepressten Knoblauchzehe mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Die Zucchini mit dem Knoblauchöl bestreichen und in einer Pfanne anbraten. In der Zwischenzeit die Radieschen in dünne Scheiben und die Avocado in Streifen schneiden.

  7. Die Spargel-Burger gemäss den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.

  8. Zum Schluss die farbenfrohe Mischung in einer mittelgrossen Schüssel anrichten.

Tipp

Das Gemüse lässt sich beliebig nach deinem Geschmack variieren und mit einer anderen Sauce (Hummus, Tahini-Dressing, Asia-Sesam-Sauce) lässt sich das komplette Gericht umgestalten. Probier dich aus!

9

Kommentare ( 0)