Bei Veenity dabei seit December 2018

Chocolate Hazelnut Raw Cheesecake

Für eine 20 cm Springform

Zeit: 15-20 Minuten Vorbereitungszeit, 5 Stunden Kühlzeit

Zutaten

Teigbasis

  • 250g gemahlene Haselnüsse
  • 10 Medjool-Daten, entsteint
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Rosinen
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • Prise Salz

Für die Füllung

  • 1 Becher Nush Cashewmilch oder Mandelmilchjoghurt
  • 250 g Cashewnüsse, 30 Minuten lang in kochendem Wasser eingeweicht und abgetropft.
  • 120g Kokosöl, geschmolzen
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 5 Esslöffel Ahornsirup (oder mehr, nach Belieben)
  • 6 EL Kakao (oder mehr, nach Belieben)
  • 70-100ml Haselnussmilch
  • 1,5 Teelöffel Vanillepaste
  • Prise Salz

Zum Servieren

Auf Wunsch rohe Schokolade darüber reiben.

Zubereitung

  1. Um die Basis zu bilden, mische alle Zutaten zusammen, bis die Mischung anfängt zu verklumpen. In den Boden einer 20cm-Springform drücken und im Gefrierschrank 20 Minuten lang fest werden lassen.
  2. Um die Füllung herzustellen, mische die Zutaten in einem leistungsstarken Mixer zusammen, bis die Masse glatt und cremig ist und gib bei Bedarf einen Spritzer mehr Milch hinzu.
  3. Gib die Füllung löffelweise über den gefestigten Boden und stelle den Kuchen über Nacht wieder in den Gefrierschrank.
  4. Vor dem Servieren für 15-20 Minuten aus der Kuchenform nehmen und nach Wunsch mit geriebener Schokolade servieren.
11

Kommentare ( 0)