Bei Veenity dabei seit December 2018

Cremige glutenfreie Avocado-Pasta

2 Portionen

Zeit: 20-30 Minuten

Zutaten

  • 200g glutenfreie Nudeln oder Zucchini

Für die Avocadosauce

  • 1 Topf Nush natürliche Cashew- oder Mandelmilch-Joghurt
  • 1 grosse reife Avocados, entkernt und geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Zwei grosse Handvoll frisches Basilikum
  • 3,5 Esslöffel Nährhefe
  • Saft ½ Zitrone
  • Prise Chiliflocken (optional)
  • 50ml Pasta-Kochwasser
  • Salz und Pfeffer, zum Würzen

Zum Servieren

  • Gebratene Kirschtomaten

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen lassen, das stärkehaltige Nudelwasser für die spätere Verwendung aufbewahren und dann beiseite stellen.
  2. Während die Nudeln kochen, alle Zutaten für die Sauce mit Ausnahme des Nudelwassers miteinander vermengen, bis die Sauce glatt ist.
  3. Sobald die Nudeln gar sind, einen Löffel des Nudelwassers in die Sauce geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Abschmecken und würzen, dann die gekochten Nudeln zusammen mit den gerösteten Kirschtomaten unterrühren.
  5. Nährhefe darüberstreuen und servieren.
9

Kommentare ( 0)