Bei Veenity dabei seit November 2018

Rezepte KOCHEN FLEISCHALTERNATIVE

Tofu-Enchiladas mit Paprika

 

Für 2-3 Personen

Zutaten

  • 250 gr Räuchertofu
  • 1 EL Taco-Gewürz
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 400 g Tomatenwürfel
  • 4-6 Tortilla-Wraps
  • Olivenöl
  • Mehl
  • 300 ml Sojamilch
  • 1 Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 ºC vorheizen.
  2. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. 
  3. Den Tofu würfeln und 2 Min. lang braten.
  4. 1 EL Taco-Gewürz und 1 in Würfel geschnittene gelbe Paprika hinzufügen und weitere 2 Min. braten.
  5. 1 abgetropfte Dose Kidneybohnen (400 g) und 1 Dose Tomatenwürfel (400 g) untermischen. 4-5 min. köcheln lassen, bis eine dicke Soße entsteht.
  6. In der Zwischenzeit 4-6 Tortilla-Wraps aufwärmen.
  7. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Wraps verteilen.
  8. Die Wraps wickeln und in eine eingefettete Auflaufform legen.
  9. Zur Zubereitung der Mehlschwitze 30 ml Olivenöl mit 30 g Mehl 2 Min. lang in einem Topf erhitzen. Unter ständigem Rühren nach und nach 300 ml Sojamilch beigeben. Weitere 4 Minuten lang weiterkochen lassen.
  10. Die Soße über die Tortillas verteilen.
  11. Die Enchiladas im vorgeheizten Backrohr 20 Min. lang goldbraun braten.
11

Kommentare ( 0)