Bei Veenity dabei seit February 2019

Rezepte BACKEN DESSERT

Vegane Kirsch-Muffins mit NUSH Mandeljoghurt

für 6 Stück Joghurt Kirschen Muffins

Zutaten

für den Teig

  • 100g Datteln
  • 240g Nush Cashew Joghurt
  • 1 El Mandelmus
  • 1 El Apfelessig
  • 50g Cashew gemahlen
  • 180g Mehl
  • 2 Tl (10g) Backpulver
  • 200g eingelegte Kirschen

für die Dekoration

  • Nush Joghurt
  • Eingelegte Kirschen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° Grad vorheizen.
  2. Die Datteln mit heissem Wasser 10 Minuten einweichen. Das Wasser abgiessen, danach Joghurt, Mandelmus und Apfelessig beigeben und alles im Mixer pürieren.
  3. Gemahlene Cashews, Mehl und Backpulver abwägen. Mit der pürierten Masse vermischen. Am Schluss die eingelegten Kirschen beigeben und nochmals unterrühren.
  4. Die Muffinmasse in Silikonförmchen füllen und ca 20-24 Minuten bei 200° Grad Umluft backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.
  5. Die Muffins mit Joghurt und eingelegten Kirschen dekorieren.

Tipps

  1. Für die Muffins könnt ihr auch anderen Joghurt und anstatt gemahlene Cashews gemahlene Nüsse verwenden.
  2. Die Muffins sind fertig gebacken, wenn am Messer nach dem Einstechen nichts mehr kleben bleibt. Achtung die Backzeit kann variieren je nach Ofen und Förmchen.

 

Wenn du mehr Rezepte von Beni auf Veenity sehen möchtest, dann folge ihm. Oder abbonniere ihn auf Instagram.

12

Kommentare ( 0)