Bei Veeconomy dabei seit August 2018

Better Nature bringt Tempeh in den Mainstream

«Unsere Mission war es immer, Tempeh in den Mainstream zu bringen», sagte Mitbegründer und CEO Christopher Kong gegenüber Magazin The Grocer. "Wir wollen wirklich ein Pionier für Vollwertnahrung und pflanzliche Fleischalternativen sein.

Um dieses Ziel zu unterstützen, hat Better Nature nun £400’000 an Investments aufgebracht. Das zusätzliche Kapital soll in die Entwicklung neuer Produkte und in Marketingmassnahmen investiert werden. Das zwei Jahre alte Startup, das sich auf Tempeh spezialisiert hat, will zum “Go-to-brand” in diesem Bereich werden. 

Neue Produkte, darunter eine Burger-Variante, Streifen und Rippchen, befinden sich in der Entwicklungspipeline, und ein fertiges Lupinen-Tempeh-Produkt - genannt Better Bites - soll Anfang Mai auf den Markt kommen.

Die jüngste Finanzierungsrunde unter der Leitung des Investors Nicholas Owen Gunden und des Gründers von Capital V, Michiel van Deursen, ist die zweite Finanzierungsrunde von Better Nature, wodurch sich die seit der Gründung im Jahr 2018 aufgebrachte Gesamtsumme auf 750.000 Pfund beläuft.

Van Deursen, der die Ausbreitung von The Vegetarian Butcher in ganz Europa beaufsichtigte, sagte, Better Nature sei "sehr gut positioniert, um eine große Rolle beim Konsum veganer Lebensmittel zu spielen".

Wir freuen uns sehr über diesen erfolgreichen Schritt bei Better Nature. Unsere Kunden können diese Produkte bereits jetzt bei Veeconomy bestellen.

2

Kommentare ( 0)